Der literarische Salon

[English]

Aktuelle Veranstaltungen:

Do.-So., 18.-21. Mai: Von Brettern und Sprüngen, Wildcard mit OpenCollaborative im Strauhof Zürich, Augustinergasse 9:


Lit
|Up!, der; -s <transl.> (dezentrale literarische Treffen an öffentlichen und privaten Orten in Zürich. Inhalt ist der literarische und poetische Austausch von fremden und eigenen Texten, die gemeinsame Zelebration von Vorlesen und Zuhören in gemütlicher Atmosphäre.

Statt Bühne, Publikum und Jury gibt es bei uns eine offene Runde, in der jede und jeder sowohl Zuhörer*in, Leser*in, Gast und Gastgeber*in, als auch Schriftsteller*in und Kritiker*in sein kann – oder auch alles auf einmal.) Interessiert? Komm doch einfach mal vorbei! Auch wenn du selbst nichts vorlesen möchtest, bist du herzlich zum Zuhören und Mitreden eingeladen. Der genaue Veranstaltungsort wird jeweils über unseren Mail-Verteiler bekannt gegeben.


LitUp! in den Medien:

Sebastian Wagner im Polykum vom 17.10.2016: Leselust gegen Alltagsverdrossenheit

Katja Baigger in der NZZ vom 27.01.2016: Die Rückkehr des literarischen Salons


Letzte Veranstaltungen
:

Mo., 8. Mai 2017: Irrlicht Heimat?, Labyrinthplatz Zürich

Fr., 7. April 2017: Treppentexte III, OLAW Limmatstrasse 73, Zürich

Fr., 24. Februar 2017, 19 Uhr: Bad Ass Bitsches – weiblich gelesenes

Sa., 25. Januar 2017, 20 Uhr: Treppentexte II, OLAW Limmatstrasse 73, Zürich


[zu den Chroniken]

 

Du willst zum nächsten LitUp! eingeladen werden oder hast Fragen und Ideen?
Bestelle den Newsletter: Sende dazu einfach eine leere Email an
litup_news+subscribe {ät} googlegroups.com
oder schreib uns: welcome [ät[ litup ]punkt] ch

[English]